Sie sind hier: Startseite » Spenden » Aktionen

Besondere Aktionen

Ein Großteil des jährlichen Spendenaufkommens für das Projekt „Straßenkinder in Addis Abeba“ ist den Kollekten innerhalb des Kirchenkreises, insbesondere der Erntedank- sowie der Heiligabend-Kollekte zu verdanken. Neben Anlässen wie Gemeindefesten tragen auch private Einzelspenden und regelmäßige Zuwendungen erheblich zu den jährlich für junge Menschen in Äthiopien erbrachten materiellen Leistungen bei.

Vielleicht möchten auch Sie ein besonderes Ereignis wie

zum Anlass nehmen, das Straßenkinder-Projekt zu unterstützen. Festliche Ereignisse, die unseren Alltag unterbrechen, können so bedürftigen jungen Menschen helfen, ihren Alltag zu meistern. Auch bei einem Trauerfall kann es ein Trost sein, anstelle von Kranz- und Blumenspenden um Zuwendungen für Not leidende Menschen zu bitten - immer in der Gewissheit, dass eine Spende für das Projekt "Straßenkinder in Addis Abeba" wirklich ankommt.

Gern berät Sie die Beauftragte des Kirchenkreises, Pfarrerin Bettina Mohr, über Ihre Mitwirkungsmöglichkeiten:

Pfarrerin Bettina Mohr
Magdeburger Straße 3
35041 Marburg-Wehrda
Tel.: 06421/84985.

Auf elektronischem Weg erreichen Sie Pfarrerin Mohr am einfachsten über das Kontakt-Formular.

Letzte Aktualisierung: 31.12.2013